Fotos kostenlos in Flickr nach Farbschemata suchen

 928 Mal gelesen

Flickr eignet sich prima als kostenlose Bilddatenbank. Wer sich keine kostenpflichtigen Image Stocks leisten möchte, weiß dass es bei Flickr genug Material gibt, das frei genutzt werden darf.

Wenn man nach Bildern gesucht hat, die einen bestimmten Grundton (Farbe) hatten oder Kombinationen aus genau drei oder mehr bestimmten Farbtönen, dann war man auf die Hochlader und ihre Angaben zum Bild angewiesen. Wenn ein rotes Bild nicht mit „rot“ getagged (= schriftlich markiert/definiert) war, wurde es mit einer Suche nach „rot“ auch nicht gefunden. Und schwierig wurde es sowieso bei komplizierteren Farbnuancen. Dafür gibt es aber ein paar tolle free tools, die Euch kostenlose Flickr Fotos nach Farbschemata heraussuchen, die Ihr selbst bestimmt!


Fotos kostenlos in Flickr nach Farbschemata suchen

Die Bildersuche nach bestimmten Farben in Flickr ist mit diesen kostenlosen online tools kinderleicht. Farben anklicken und schon werden farblich passende Bilder angezeigt.

1. Mein Lieblingstool ist das Multicolr Search Lab. Die Farbwahl für Flickr Fotos lässt die gleichzeitige Auswahl von bis zu 10 Farben in Kombination zu.

2. Viel besser aber eben nicht mein Lieblingstool ist der Flickr Color Selectr. Hier hat man einen übergangslosen Farbwahlbildschirm und könnte sogar alternativ die Farbnummern eintippen.

3. Ziemlich cool ist der Color Picker von Krazydad. Hier kann man nicht nur die Farbe der Fotos wählen, sondern auch nach Formen im Bild suchen lassen! Echt beeindruckend!

4. Noch nicht ganz ausgereift ist die Tiltomo Beta Suchhilfe, aber ihr Weg sollte unbedingt weiter verfolgt werden! Man kann Motiv und Farbe suchen. Zuerst tippt man einen Suchbegriff ein, wie etwa „dog“. Aus den angezeigten Bildern wählt man eines aus, das die gewünschten Farben enthält. Tiltomo versucht dann weitere Bilder mit einem Hund darauf zu finden, die die selben Farben enthalten.

Nicht nach Farbe, aber auf besonders unterhalsame Art kann man in der Tag Galaxy nach kostenlosen Flickr Bildern suchen. Das sollte man unbedingt gesehen haben, finde ich. So, jetzt viel Spaß allen Grafik- und Webdesignern bei der frischen Befüllung der privaten Bilddatenbanken. Hoffe, Ihr findet feine Sachen und die Linktipps sind eine nützliche Hilfe. Ich bin übrigens dankbar für jeden weiteren Flickr-Suche Tipp in den comments! 😉

Gleich teilen:

  • Twitter
  • Google Plus
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Email
  • RSS


+Benjamin Wingerter ist Inhouse-SEO und Affiliate seit 2008. Er hat zwei Steckenpferde: Conversion Rate Optimierung und Suchmaschinenoptimierung. Seit 2011 spricht er auf Fachkonferenzen, wie der SEO Campixx.

Advertisement

EmailEmail