PageRank von Unterseiten ermitteln

 8089 Mal gelesen

Von jeder Unterseite den PageRank herausfinden?

Ganz easy, mit dem noch kostenlosen SEO Tool bei http://www.slavssoft.ru/. Klar, ich verstehe kein Russisch, aber die Seite gibt einem sowieso nur zwei Handlungsmöglichkeiten:


Im Inputfeld gibt man die vollständige Adresse zu einer Sitemap (z.B. http://seouxindianer.de/blog/sitemap.xml) an und bestätigt mit dem Captcha Code die automatische Auflistung aller in der Sitemap verlinkten Seiten inklusive PageRank-Daten.

Unterseiten PR auslesen

Der Google PR von Unterseiten ist besonders dann interessant, wenn man Linktausch plant und nicht alle Seiten eines Projekts einzeln prüfen möchte. Man kann den Inner Pages Pagerank schnell automatisch auslesen lassen um sich genau die Interessanten schon einmal vorsortieren zu lassen.

Noch einen Innersite PR-Checker, aber mir weniger sympathisch, dafür auch ohne Sitemap nutzbar, findet man bei rightscript.com. Das Ergebnis lässt sich als .csv-Datei abspeichern.

Weitere PageRank Check Tools

Weitere SEO Tools zum PageRank Überprüfen sind:

  • Linkvendor Multi PR Check (Abfrage bei mehreren Google Datenzentren)
  • Domain PR Check (Prüft auch die Echtheit und zeigt, wieviele Backlinks es gibt) (entlinkt, führt jetzt zu Webhosting Service)
  • Check PageRank (Prüft Seiten auch auf Echtzeit und zeigt DMOZ und Yahoo Directory Links)
  • Dig PageRank (Abfrage bei mehreren Google Datenzentren)

Ich hoffe, Ihr könnt das brauchen. Nach dem Beitrag bin ich umso gespannter, was das Visual Pagerank-Update Ende März mit dem SEOuxindianer macht. :) Probiert das Tool dann ruhig mal bei mir aus!

Kennt Ihr eigentlich noch mehr kostenlose PR Prüfwerkzeuge? Und hat jemand ein Programm das den Onlinedienst von slavssoft.ru ersetzt, um den Pagerank aller Unterseiten prüfen zu können, auch wenn die Seite mal down oder kostenpflichtig ist?


Gleich teilen:

  • Twitter
  • Google Plus
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Email
  • RSS


+Benjamin Wingerter ist Inhouse-SEO und Affiliate seit 2008. Er hat zwei Steckenpferde: Conversion Rate Optimierung und Suchmaschinenoptimierung. Seit 2011 spricht er auf Fachkonferenzen, wie der SEO Campixx.

Advertisement

EmailEmail